Am schönsten ist es zu Hause

Hin und wieder, sofern die Chemie stimmt besuche ich meine Modelle auch gerne mal zu Hause.Seit jeher interessiert mich bei der Fotografie in erster Linie der Mensch, auch oder sogar besonders bei Aktfotos.

Ich finde man kann der Darstellung eines Menschen nur dann gerecht werden wenn man ihn zumindest ein wenig kennt. Natürlich geht es bei einem Job in erster Linie darum ein Foto so zu gestalten das es dem Kunden gefällt, doch bei meinen freien Arbeiten steht die Persönlichkeit im Vordergrund.

Bei meinen Hausbesuchen arbeite ich völlig anders als im Studio oder auf Location. Ich mache mir im Vorfeld nur sehr wenig Gedanken darüber, was ich wie fotografieren möchte, auch ist mir egal ob das Ergebnis ein gefälliges Bild ist oder eben nicht.

Ich schaue mir die Wohnung an, werfe einen Blick in den Kleiderschrank, habe kein Team dabei, arbeite ohne aufwendiges Equipment, alles so spontan und ungezwungen wie möglich.

Und das beste: es entstehen meist Fotos die mir gefallen und es ist mir herzlich egal ob sie auch anderen gefallen, den eines möchte ich mir nicht nehmen lassen den Spaß an der Fotografie unabhängig von jedem Anspruch von Dritten.

_DSC1827 _DSC1901 _DSC1917 _DSC1941 _DSC19092 _MG_8642 _MG_8698 _MG_8948

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s